Person & Qualifikation

Veröffentlichungen

Burchardt, Anja (2017)
"Verrückt werden - Mechanismen psychotischer Infektion"
in: Norbert Matejek, Thomas Müller (Hg.): Negation in der Psychose. (= Forum der psychoanalytischer Psychosentherapie. Hg. Stavros Mentzos, Ulrich Ertel et. al., Bd.32). Vandenhoek & Ruprecht (2017), S.129-158

Burchardt, Anja (2000)
„Schwestern reicht die Hand zum Bunde“? – Zum Verhältnis zwischen russischen und deutschen Medizinstudentinnen in den Anfängen des Frauenstudiums (1865–1914).
in: Elisabeth Dickmann, Eva Schöck-Quinteros (Hg.): Barrieren und Karrieren. Die Anfänge des Frauenstudiums in Deutschland. (= Schriftenreihe des Hedwig-Hintze-Instituts Bremen, Bd.5) Berlin, Trafo, 2000, S. 293–302

Burchardt Anja (1997)
„Blaustrumpf – Modestudentin – Anarchistin? Deutsche und Russische Medizinstudentinnen in Berlin 1896–1918.“
(= Ergebnisse der Frauenforschung. Hg. Anke Bennholdt Thompson, Jutta Limbach et al., Bd.44) Metzler, Stuttgart, Weimar 1997

Burchardt, Anja (1996)
„Männliche Lehrende – Weibliche Studierende: Die Berliner Professoren und die ersten Medizinstudentinnen 1896–1918.“
in: Christoph Meinel, Monika Renneberg (Hg.) „Geschlechterverhältnisse in Medizin, Naturwissenschaft und Technik“. Verlag für Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik, Bassum, Stuttgart 1996, S.280–287

Burchardt, Anja (1993)
„Die Durchsetzung des medizinischen Frauenstudiums in Deutschland.“
in: Eva Brinkschulte (Hg.) „Weibliche Ärzte. Die Durchsetzung des Berufsbildes in Deutschland.“ Edition Hentrich, Berlin 1993, S.10–21, 2. erw. A. 1995, S.10–21